fbpx

Aktuelle Clubnews

Liebe Mitglieder,

auf Anordnung der Bundesregierung ist unser Studio bis auf weiteres geschlossen.

Wir sind bestürzt darüber, dass uns die Maßnahmen trotz aller Anstrengung und Vorkehrungen, die wir in den vergangenen Wochen und Monaten getroffen haben, zu einer vorübergehenden Schließung unseres Fitnessstudios zwingt. Wir haben alles getan, um die Gesundheits- und Hygienestandards zu erfüllen, um euch, ein sicheres Training gewährleisten zu können.

Natürlich möchten wir nicht, dass euch aufgrund der Studioschließung ein Nachteil entsteht und versorgen euch demnächst, per Newsletter, mit den nötigen Informationen und Optionen in der jetzigen Situation. Bei Fragen schickt uns einfach eine Mail an: verwaltung@meinefitnesswelt.de

Wir wünschen euch während dieser Zeit vor allem viel Gesundheit.

Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes

Hygieneregeln für den Besuch in der Fitnesswelt-Hettstedt

 

·         Mitglieder müssen sich bei jedem Besuch ein und – das ist neu – auch wieder aus.

·         Desinfizieren der Hände direkt nach Betreten des Clubs. Beachtung der Vielzahl an Hygiene-Stationen und Hygiene-Aushänge.

·         Zu allen Trainierenden und Mitarbeitern bitte mind. 1,5 bis 2m Abstand halten.

·         Desinfizieren der Trainingsgeräte und Hanteln vor und nach Benutzung mit den weißen Sprühflaschen (Flächendesinfektion).

·         Auf Markierungen an den Trainingsgeräten achten, bei denen das Nachbargerät immer frei bleiben muss. Gerne sind die Trainer hier behilflich.

·         Für das Training ein großes Handtuch als Unterlage und am besten noch ein kleines Handtuch zusätzlich nutzen.

·         Personalisierung der Trinkflaschen (bspw. durch Beschriftung oder Aufkleber)

·         Auf die Einhaltung der Hust- & Niesetikette (Ellbogen-Beuge)achten. Bei Krankheitssymptomen ist auf den Trainingsbesuch zu verzichten.

·         Ein Mund-Nasenschutz ist in der Fitnesswelt keine Pflicht, ebenso das Tragen von Handschuhen. Sollte mit Maske trainieren werden wollen, empfehlen wir die Verwendung einer Sportmaske für eine ausreichende Sauerstoffversorgung.

·         Erhöhung der Reinigungs- & Desinfektionsintervalle durch die Mitarbeiter inkl. Nachweis

·         Behandlung aller Handläufe und Türklinken mit einem antiviralen & antibakteriellen Langzeit-Desinfektionsmittel

·         1 Person pro 7m² Trainingsfläche (entspr. 25 Personen)

·         Umfassende Schulung der Mitarbeiter durch eine Hygiene-Expertin mittels eLearning

·         Zusätzliche Hygiene-Stationen mit Hand- & Flächen-Desinfektionsmittel in allen Räumlichkeiten

·         Querlüftung 1x pro Stunde für 15 min.

·         Kontakterfassung aller Mitglieder und Gäste zur Nachverfolgung von Infektionsketten

·         Ausstattung kontaktstarker Bereiche mit Sicherheitsabstand (Kasse & Shake-Bar)

·         Umfangreiche Hinweis- & Informationsmedien

·         Maximal 4 Personen gleichzeitig pro Umkleidekabine